Regelmäßig bieten wir Praktikumsplätze bei I & D an. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse per Mail (info [at] innenbau-design.de) an. 

 

I & D bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikumsplätze rund um den Beruf des Tischlers. Dabei legen wir großen Wert auf ein partnerschaftliches und möglichst langfristiges Miteinander. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter durch die Übernahme von Verantwortung im Betrieb und freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge. So, wie wir stolz darauf sind, was unsere Werkstatt seit der Gründung von I & D im Jahr 1997 geleistet hat, sind wir stolz darauf, das mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreicht zu haben. Und wir freuen uns, dass die Betriebszugehörigkeit überdurchschnittlich hoch ist.

 

Dieses Miteinander gilt selbstverständlich auch für unsere Praktikumsplätze.

Am 17. Januar 2017 erschien im Wirtschaftsteil der Sächsischen Zeitung ein Artikel von Jonas Gerding zur Umweltallianz Sachsen, in dem sich ein Teil der Berichterstattung um Innenbau & Design drehte.

Durch einen Klick auf die Abbildung links gelangen Sie zum vollständigen Artikel.
In der Ausgabe 2/2017 erschien im Deutschen Handwerksblatt auf den Seiten 34 und 35 ein Artikel von Silke Lorenz unter Verwendung eines Fotos von Hagen Reißmann.

Thema des Artikels ist der Weg vom Praktikum zur Festeinstellung am Beispiel des iranischen Möbeltischlers Keyvan Ghaderifar.

Durch einen Klick auf die Abbildung links gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Praktika bei Innenbau & Design:

Innenbau & Design in der Presse: Deutsches Handwerksblatt zu Keyvan Ghaderifar

Innenbau & Design in der Presse: Sächsische Zeitung zur Umweltallianz Sachsen

Aktuelles und Pressestimmen rund um I & D

Vor 20 Jahren eröffneten Georg Brückner und sein Team in der Leipziger Leinestraße ihre erste Tischlerei durch die Übernahme eines Tischlereibetriebes mit einer damals bereits 60jährigen Tradition. Mit einem kleinen, tollen Team, mit vielen Ideen – und na-türlich immer dem Gedanken im Kopf, ob sich diese Ideen auch alle so umsetzen lassen... 20 Jahre später stießen wir mit Freunden, Kunden, Partnern und Begleitern unseres Weges darauf an und feierten unsere Jubiläumsparty am 09. September 2017.

 

Statt Blumen und Geschenken zum Jubiläum erbaten Georg Brückner und sein Team viel lieber um eine Spende in die Spendenbox. Die gesammelte Summe von über 2.000 Euro (vielen lieben Dank!!!) unterstützt zukünftig die Arbeit des Theatrium Leipzig und des Markkleeberger Kinderheims Völkerfreundschaft

 

Durch einen Klick auf das Foto links oder hier gelangen Sie zur Galerie mit den Schnappschüssen des Abends.

Firmenjubiläum: 20 Jahre Innenbau & Design mit Jubiläumsparty in unserer Werkstatt

Im Jahr 2002 entstand die Idee zu diesem Projekt erstmals in Frankreich, und mittlerweile beteiligen sich 21 Länder an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks.

 

Besuchen Sie unsere Tischlerei I & D im April 2020 (exakte Termine folgen noch) und entdecken Sie, wie wir aus einer Kundenidee ein Möbelstück oder eine Innenraumgestaltung entstehen lassen!

 

Durch einen Klick auf das Logo links oder hier gibt es weitere Infos.

Europäische Tage des Kunsthandwerks - wir sind im April 2020 wieder dabei!

Das Markkleeberger Architekturbüro Dohmke hat die Umgestaltung des Philippus-Kirchenkomplexes in Leipzig-Plagwitz übernommen. In dem 1910 gebauten Pfarrhaus entsteht nun ein Integrationshotel des BBW, das im Frühjahr seine Gäste eigenen Worten nach "himmlisch schlafen" lassen will.

 

Wir von I & D freuen uns, im Rahmen dieses Projekts Teile der Innenraungestaltung übernehmen zu dürfen!

Eröffnung im Frühjahr 2018: Leipzigs erstes Integrationshotel Philippus

„In Sachsen arbeiten wollen, können, dürfen…“ - Ausstellungseröffnung am 20.01.2018 auf der Messe KarriereStart

Portrait unseres Tischlers Keyvan Ghaderifar - gemeinsam mit zwölf weiteren Menschen - im Rahmen des Projektes "Integration durch Qualifikation"

Mehr dazu...

Projekt Integration durch Qualifizierung: Portrait unseres Tischlers Keyvan Ghaderifar

Seit 2014 sind bei I & D Elektrofahrzeuge im Fuhrpark, die dank unserer Photovoltaikanlage sozusagen von der Sonne betankt werden können. Seit dem Sommer 2019 fährt für uns nun ein roter Kia e-Soul als zweites Elektrofahrzeug zu unseren Kunden.

 

Durch einen Klick auf das Bild links oder hier gibt es weitere Infos.

Seit Sommer 2019 im Einsatz: Unser neuer Kia e-Soul als Fuhrpark-Ergänzung

Presseartikel in der LVZ zum Besuch der Staatsminister Petra Köpping und Martin Dulig bei I & D

Seit vielen Monaten reist Staatsminister Martin Dulig duch Sachsen, um sich direkt vor Ort einen eigenen Eindruck zu verschaffen und ins Gespräch zu kommen. Anfang August 2019 war I & D das Ziel des Ministers und seiner Besuchergruppe, der - neben zahlreichen anderen Besuchern - u.a. Staatsministerin Petra Köpping und Markkleebergs OB Karsten Schütze angehörten.

 

Durch einen Klick auf das Bild links oder hier gibt es weitere Infos.

Der Fachkräftemangel macht sich auch im Handwerk bemerkbar. Die Vision des Vereins ist ein wirtschaftlich starkes, weltoffenes und internationales Sachsen. Durch die Vereinsarbeit soll zu mehr Wirtschaftsleistung in Sachsen beitgeragen und die Integration von Zuzug und Zuwanderung in die Wirtschaft begleitet und konkret gefördert werden - so sollen qualifizierte Fachkräfte dauerhaft an Sachsens Wirtschaft gebunden werden. .

Durch einen Klick auf das Logo links oder hier gibt es weitere Infos.

Mitglied im Verein "Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen"

Aktuelles und PressestimmenAktuelles und Pressestimmen rund um I & D
Zur Startseite springen
© 2006-2019  Innenbau & Design GmbH     •     Städtelner Straße 56     •     04416 Markkleeberg
Fon: 0341 - 3389242     •     Fax: 0341 - 3376486     •     info@innenbau-design.de