Bereits kurz nach dem Umzug in die neuen Räume wurde konsequent an der Umsetzung der nächsten Idee gearbeitet: Das Dach unserer Werkstatt erhielt eine Photovoltaik-Anlage, die seither einen erheblichen Teil unseres benötigten Stroms  erzeugt. Eventuelle Mehrproduktion speisen wir ins Netz ein.

 

Im Sommer 2015 haben wir unsere Photovoltaik-Anlage durch Abschattungsflächen über unseren Werkstattfenstern erweitert - siehe Foto rechts oben...

 

Unser Maschinenpark ist auf möglichst niedrigen Energieverbrauch ausgerichtet. Bei Ersatz- und Neuinvestitionen wird bei gleicher Funktionalität das sparsamere Modell angeschafft.

 

Auch im Fuhrpark achtet I & D darauf, dass unsere Fahrzeuge dieser Idee Rechnung tragen. Zugegeben: Das ist noch immer etwas schwierig, aber wir arbeiten daran. Seit November 2014 ist deshalb - in Partnerschaft mit den Stadtwerken Leipzig - ein von uns gekaufter Renault Kangoo Z.E. mit reinem Elektroantrieb im Einsatz. Genau: Einen Teil des benötigten Stromes zur Aufladung stammt natürlich aus unserer Photovoltaik-Anlage.

 

 

In Zusammenarbeit mit der HTWK entstanden bisher rund um die energetische Optimierung unseres Unternehmens diese Projektarbeiten:

 

Energieoptimierung der Tischlerei Innenbau & Design GmbH von Holger Amelung, 2014

 

Energieoptimierung der Tischlerei Innenbau & Design GmbH im Wärmebereich von Jonathan Brucksch und Gerrit Fuchs, 2015

Fotos von unserer Photovoltaik-Anlage:

Wir machen unseren Strom großteils aus SonnenlichtWir machen unseren Strom großteils aus SonnenlichtSolarstrom versogt unsere Werkstatt
Zur Startseite springen
© 2006-2019  Innenbau & Design GmbH     •     Städtelner Straße 56     •     04416 Markkleeberg
Fon: 0341 - 3389242     •     Fax: 0341 - 3376486     •     info@innenbau-design.de